Kastner Gruppe: myProduct.at stößt in den sta...
 
Kastner Gruppe

myProduct.at stößt in den stationären Handel vor

myProduct.at
myProduct Geschäftsführer Rainer Neuwirth (links) und LM Energie Geschäftsführer Markus Leikermoser (rechts) präsentieren das neue Regional2Go Konzept in der Filiale Innsbruck. © myProduct.at
myProduct Geschäftsführer Rainer Neuwirth (links) und LM Energie Geschäftsführer Markus Leikermoser (rechts) präsentieren das neue Regional2Go Konzept in der Filiale Innsbruck. © myProduct.at

Gemeinsam mit der Leikermoser Energiehandel GmbH bietet man in drei österreichischen BP-Tankstellen mit Regional2Go heimische Produkte an. Mindestens zehn weitere Standorte sollen folgen.

Mit Regional2Go zieht der Online-Marktplatz für heimische Produkte myProduct.at in das Offline-Geschäft ein. Möglich macht dies eine Kooperation mit der Leikermoser Energiehandel GmbH. Gemeinsam bringt man österreichische Genuss- und Handwerksprodukte ab sofort an die BP Tankstellen Innsbruck (Amraser Seestraße), Bludenz (Montafoner Straße) und St. Gallenkirch. Somit sind die Artikel von myProduct.at nicht nur online, sondern auch offline rund um die Uhr zu erstehen. Durch das positive Feedback werden in den kommenden Wochen mindestens zehn weitere Standorte mit der „Regional2Go-Box“ von myProduct.at ausgestattet.

„Mit myProduct.at machen wir Produkte österreichischer Kleinproduzenten bereits seit einigen Jahren erfolgreich per Mausklick zugänglich. Mit Regional2Go gehen wir nun erstmals offline“, so der Geschäftsführer der myProduct GmbH, Rainer Neuwirth. „Regional2Go ist nicht nur ein Blickfang für jeden Tankstellenbesucher, es erweitert auch unser klassisches Sortiment um hochwertige, regionale Convenience Produkte. Das positive Feedback unserer Kunden zeigt schon jetzt, dass wir mit dem neuen Angebot den Zahn der Zeit getroffen haben“, fügt Markus Leikermoser, Geschäftsführer der Leikermoser Energiehandel GmbH stolz hinzu.
stats