mytaxi: mytaxi fährt nun auch in London und D...
 
mytaxi

mytaxi fährt nun auch in London und Dublin

mytaxi
© mytaxi
© mytaxi

Nach Wien, Berlin und anderen Städten weitet die Taxi-Bestell-App ihre Tätigkeiten nun auch auf den englischsprachigen Raum aus.

Mit mytaxi können Kunden in Städten wie Wien, Berlin, Rom, Madrid oder Stockholm ein Taxi per App bestellen. Nun hat das Unternehmen seine Expansion nach London und Dublin verkündet. In Dublin haben sich bereits mehr als 10.000 Fahrer registriert, in London rund 17.000. Damit folgt man der Fusion zwischen mytaxi und der Londoner Taxi-App Hailo im Juli 2016. Zudem hat mytaxi erst vor Kurzem die Übernahme von Taxibeat in Griechenland abgeschlossen.

„Seit Bekanntgabe der Fusion zwischen Hailo und mytaxi haben wir unermüdlich auf die Launches in London und Irland hingearbeitet“, sagt mytaxi CEO Andrew Pinnington. „London ist der größte und wichtigste Taximarkt in Europa. Darum ist heute ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte von mytaxi. Wir freuen uns sehr, unseren Nutzern den mytaxi Service in mittlerweile mehr als 50 europäischen Städten in neun - bald zehn - Ländern zur Verfügung stellen zu können.“
stats