: Neue Speaker bei der etailment WIEN & Goog...
 

Neue Speaker bei der etailment WIEN & Google Analytics Konferenz

-
Screenshot: wien.etailment.at
Screenshot: wien.etailment.at

In etwas mehr als drei Wochen startet die etailment WIEN: Die dreitägige E-Commerce-Konferenz vom 23. bis 25. Februar 2015 wird Entwicklungen und Trends der Branche aufzeigen. Das Event findet gemeinsam mit der Google Analytics Konferenz im Austria Trend Hotel Savoyen statt. In den vergangenen Tagen haben sich nun weitere Top-Speaker angekündigt, die das Programm der Veranstaltung bereichern werden.

Nur noch 23 Tage, dann öffnet unsere neue, dreitägige E-Commerce-Konferenz, die etailment WIEN, die mit der vierten Google Analytics Konferenz vom 23. bis 25. Februar 2015 erstmalig im Wiener Hotel Savoyen stattfinden wird, ihre Pforten. In den vergangenen Tagen gab es noch ein paar spannende Neuzugänge im Programm, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.



Freuen Sie sich auf neue Conference-Beiträge von:



Florian Bell, Head of Logistics bei LEKKERLAND im Panel “Individualisierte Logistik & modernes Retourenmanagement”


Manfred Berger, Gründer von NEUSICHT im Panel “Brand Loyalty Management”


Johannes Falck, Country Manager Austria bei Criteo, im Panel “Real Time Marketing”


Volker Fuchs, Online Projekt Manager bei HEROLD im Panel “Large Scale Implementation”


Rainer Schamberger, CEO der PSA Payment Services Austria im Panel “Disruption!”



E-Commerce- und Online-Marketing-Verantwortliche aus Unternehmen wie A1 Telekom, Allianz, bauMax, Baumit, Beiersdorf, BILLA, BIPA Parfümerien, Goldbach Group, Hilti, Jollydays, Josef Manner, karriere.at, KURIER, LKW Walter, MediaSaturn, Otto Deutschland, PALFINGER, REWE International, RWA Raiffeisen Ware Austria und Tirol Werbung haben sich bereits für die Veranstaltung angemeldet.



An drei Tagen erwarten Sie Top-Level-Teilnehmer, spannende Insights von Branchen-Experten sowie jede Menge New-Business-Opportunities. In den mehr als 50 Panels werden aktuelle Themen wie Data-Driven E-Commerce, mPaymentReal Time Marketing und Tracking Customization behandelt. Ergänzt wird das Event durch eine Fachausstellung mit 18 Ausstellern aus dem DACH-Raum.



Durch die Zusammenlegung der beiden Konferenzen haben Sie als Teilnehmer die einmalige Möglichkeit, zwei Konferenzen zum Preis von einer zu besuchen. Ihre Eintrittskarte können Sie im Ticket-Shop bestellen. Wählen Sie zwischen einzelnen Tagen oder kaufen Sie ein Zwei- oder Drei-Tages-Ticket.Zögern Sie aber nicht zu lange, denn ab dem 9. Februar gelten die erhöhten Late-Bird-Tarife.



In unserem etailment.at Newsletter berichten wir täglich über die etailment WIEN. Sollten Sie noch kein Abonnent sein, können Sie den kostenlosen Newsletter auf etailment.at bestellen. Und verbinden Sie sich mit uns auf Facebook oder folgen Sie uns auf Twitter.



stats