Wirecard: Neues Design-Tool für Onlinehändler
 
Wirecard

Neues Design-Tool für Onlinehändler

-
Screenshot: designer.wirecard.com
Screenshot: designer.wirecard.com

Der Payment Page Designer hilft dabei, das Design bei den Zahlungsoptionen im Webshop zu gestalten.

Kunden von Wirecard können in Zukunft über ein weiteres Feature verfügen. Mit dem Payment Page Designer lässt sich die optische Aufmachung für die angebotenen Zahlungsoptionen in Minutenschnelle fertigstellen. Das verkürzt die Setup-Zeiten, sorgt für mehr Flexibilität und erhöht die Abschluss-Raten.

„Wirecards Payment Page Designer liefert ein hoch konfigurierbares, sicheres und reibungsloses Bezahlerlebnis, das die Anforderungen des heutigen E-Commerce über Smartphones berücksichtigt“, sagt Jan Simko, Vice President bei Wirecard. „Unsere händlerorientierte Lösung ist auf die veränderten visuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten - sie erfordert keinerlei Grafikdesignfähigkeiten, Bezahlseiten können in Minutenschnelle ohne Programmieraufwand erstellt werden.“ Und Markus Eichinger, Executive Vice President Group Strategy bei Wirecard, fügt hinzu: „Diese vollintegrierte digitale Lösung ist ein gutes Beispiel dafür, dass Wirecard den Anspruch hat, auch im Kernbereich der E-Commerce Akzeptanz Innovationsführer zu sein.“
stats