Group PSA: Neuwagenkauf per App
 
Group PSA

Neuwagenkauf per App

Groupe PSA
© Groupe PSA
© Groupe PSA

Die französische Peugeot Société Anonyme Gruppe bietet erstmals in Frankreich die Möglichkeit an, über die Apps "Peugeot Webstore" und "Citroën Carstore" Neuwagen zu kaufen. Das Angebot soll sukzessive auf Europa ausgeweitet werden.

Der französische Automobilhersteller Group Peugeot Société Anonyme (PSA) hat – basierend auf den gewonnenen Erfahrungen seiner E-Commerce-Portale in Brasilien und Großbritannien sowie seiner in acht europäischen Ländern vertretenen Website – auf das veränderte Kundenverhalten beim Autokauf reagiert und startet in Frankreich den Online-Verkauf von Neufahrzeugen seiner drei Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles über die Apps "Peugeot Webstore" und "Citroën Carstore". Zudem ist es den französischen Kunden auch ab sofort möglich, die Finanzierung des Neufahrzeuges sowie die Rücknahme des Altfahrzeuges online zu kalkulieren und beim jeweiligen Händler zu finalisieren.

Stephen Norman, Direktor der Groupe PSA für Vertrieb und Markteting, erklärt, dass mit Einführung des Angebots "der Kunde ins Zentrum unserer Strategie" gestellt wird und "die Erwartung der Kunden – die ihre Kaufentscheidung im Internet treffen – erfüllt wurden".

Group PSA plant bereits für die Zukunft das Angebot auf Europa schrittweise auszuweiten und einen Online-Abschluss für die Fahrzeug-Finanzierung zu schaffen.
stats