: Niceshops startet mit 3DJake Onlineshop fü...
 

Niceshops startet mit 3DJake Onlineshop für 3D-Drucker

-
Screenshot: www.3DJake.at
Screenshot: www.3DJake.at

Das steirische E-Commerce-Unternehmen Niceshops launcht mit 3DJake.at seinen 18. Shop und erweitert mit dem Onlineshop für 3D-Drucker und Zubehör sein Geschäftsfeld um eine zusätzliche Sparte.

Interessierte können ab sofort auf www.3DJake.at 3D-Drucker und Zubehör online kaufen. Der Onlineshop wurde von Niceshops gelauncht, wodurch das steirische E-Commerce-Unternehmen seinen 18. Shop ins Leben ruft und sein Geschäftsfeld um eine zusätzliche Sparte erweitert. „Wir sind immer auf der Suche nach neuen, aussichtsreichen Geschäftsfeldern, in denen wir unseren Kunden die besten Produkte und einen erstklassigen Kundenservice bieten können”, sagt Roland Fink, einer der Geschäftsführer von Niceshops.



Weitere Expansion soll folgen



Mit www.3DJake.de hat das Unternehmen gleichzeitig eine Plattform für den deutschen Markt geschaffen, weitere Märkte sind geplant. „Internationalisierung ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmensphilosophie, weshalb in Zukunft weitere Länder und Sprachen hinzukommen werden, in denen 3DJake erreichbar ist“, so Fink weiter. Dem Launch gingen mehrere Monate Entwicklungszeit mit Thomas Mittendrein, Initiator und Partner des Projekts, voraus.



Über Niceshops



Niceshops möchte sich mit seinen Shops auf Bereiche spezialisieren, die noch nicht von großen internationalen E-Commerce-Playern abgedeckt werden. Die Hauptabsatzmärkte Italien, Deutschland, Österreich, Slowenien und Spanien werden von Feldbach in der Südoststeiermark aus beliefert.





„Wir sind immer auf der Suche nach neuen, aussichtsreichen Geschäftsfeldern, in denen wir unseren Kunden die besten Produkte und einen erstklassigen Kundenservice bieten können”, sagt Roland Fink, einer der Geschäftsführer von Niceshops. (credit: KRUG)
-
„Wir sind immer auf der Suche nach neuen, aussichtsreichen Geschäftsfeldern, in denen wir unseren Kunden die besten Produkte und einen erstklassigen Kundenservice bieten können”, sagt Roland Fink, einer der Geschäftsführer von Niceshops. (credit: KRUG)


(credit: KRUG)
-
(credit: KRUG)
stats