: Österreichische Medientage: Alle wieder am...
 

Österreichische Medientage: Alle wieder am Lagerfeuer

-
Campus der WU Wien (Fotocopyright: boanet)
Campus der WU Wien (Fotocopyright: boanet)

Gerhard Zeiler war lange Zeit Generalintendant des Österreichischen Rundfunks und CEO der RTL-Group. Heute ist Zeiler Präsident von Turner Broadcasting System International und wird als Speaker bei den 22. Österreichischen Medientagen (22. bis 23. September 2015) auftreten.

Am 22. September 2015 hält Zeiler die Keynote mit dem Titel „Die Gesellschaft braucht das Lagerfeuer“. Lagerfeuer ist für Zeiler die Metapher für eine Gesellschaft, die wieder ihre Solidarität und Träume finden muss. Zeiler stellt im Zuge seines Vortrags die Frage: Welchen Beitrag können Medien dabei liefern? Diese Inhalte bestätigen auch Experten der New Media, so etwa die Gründerin des Broadband TV Streaming Dienstes, Shahrzad Rafati, die über „The Big Picture. Narrow Tales and Broadcast. The Magic of New Streams.“ referieren wird.



Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.



Tickets können unter diesem Link bestellt werden.






22. Österreichische Medientage vom 22. bis 23. September 2015



Wirtschaftsuniversität Wien


Library & Learning Center


Welthandelsplatz 1, 1020 Wien



Tickets:


22. September 2015 – 225 Euro exkl. MWST


23. September 2015 – 225 Euro exkl. MWST


2-Tages-Ticket – 400 Euro exkl. MWST



stats