: Österreichische Post: e-BRIEF spart Kosten...
 

Österreichische Post: e-BRIEF spart Kosten und schafft Vertraulichkeit

-

Mit dem e-BRIEF setzt die Österreichische Post AG auf die duale Zustellung: Ist der Empfänger bei der Post mit physischer Adresse und E-Mail registriert, so kann die Zustellung als e-BRIEF erfolgen und der Kunde kann die Nachricht über sein persönliches Portal abrufen.

Dies sorgt für eine optimale Kosteneffizienz bei der Zustellung sowie die Wahrung des Briefgeheimnisses.



Der e-BRIEF ist ein Service der Österreichischen Post AG, der eine optimale Kosteneffizienz bei der Zustellung garantiert. Dafür sorgt die duale Zustellung, durch die auch das Briefgeheimnis gewahrt bleibt. Mit diesem innovativen Service kann sich der Kunde Dokumente wie etwa Rechnungen von Energieunternehmen, Telekom-Providern oder Post vom Magistrat als e-BRIEF zustellen lassen.



Einfacher Vorgang



Im Zuge des Versandservices übermittelt der Versender der Post das Schreiben. Ist der Empfänger mit einer physischen Postadresse als auch mit einer E-Mail Adresse bei der Österreichischen Post AG registriert, erfolgt die elektronische Zustellung mittels e-BRIEF. Der Empfänger des e-BRIEFs erhält darauf eine E-Mail mit einem Link – wird dieser geöffnet, gelangt der Empfänger zu seinem persönlichen Portal und sieht nun eine Liste der eigenen Dokumente. Anders als bei der physischen Zustellung gibt es nicht ein Postfach pro Haushalt, sondern für jeden einzelnen Empfänger einen individuellen Posteingang im e-BRIEF Portal. Somit erfolgt keine Informationsübermittlung per E-Mail, das Auslesen von Informationen durch den Mailanbieter wird unterbunden und das Briefgeheimnis bleibt gewahrt. Kann der jeweilige Empfänger elektronisch nicht aufgefunden werden, wird der Brief von der Österreichischen Post AG ausgedruckt und per Post zugestellt.



Vorteile für Versender sowie Empfänger



Der e-BRIEF bringt eine Reihe an Vorteilen für den Versender als auch den Empfänger. So profitieren die Versender von einer Reduzierung der Kosten, der garantierten Zustellung und einer hohen Datensicherheit durch Kombinationslösung aus Portal und E-Mail. Ein weiterer positiver Aspekt ist die Reduktion der CO2-Emissionen durch eine innovative Lösung. Letztendlich haben die Versender des e-BRIEFs mit der Post AG einen verlässlichen Partner an ihrer Seite. Für die Empfänger hält der e-BRIEF ebenfalls eine Reihe an Vorteilen bereit. Neben der aktiven Information über neue Dokumente mittels E-Mail kann es zu keinem Datendiebstahl durch Mailprovider kommen. Der Service bietet eine Registrierung ohne Medienbruch – außerdem ist kein mühsames Login notwendig. Mit dem e-BRIEF ist für die Empfänger der Datenabruf von überall einfach über Internet möglich.



So können Sie sich anmelden



Die Anmeldung zum e-BRIEF erfolgt auf der Webseite www.e-brief.at. Nach Eingabe der persönlichen Daten sorgt eine E-Mail an den Empfänger für die Eingabe von korrekten Mailadressen. Anschließend erhält der Empfänger einen Brief mit dem Initialpasswort, das auf der Internetseite eingetragen wird. Alternativ kann der Empfänger mittels QR-Code und Smartphone die Registrierung abschließen.



Bei Fragen können Sie sich unter business@post.at jederzeit an einen Berater der Österreichischen Post AG wenden. Zum besseren Verständnis finden Sie hier ein Video zum e-BRIEF:





Fotocredit: Fotolia © Günter Menzl
Günter Menzl
Fotocredit: Fotolia © Günter Menzl


-
stats