: Otto Group: Max Heimann wird in die Geschä...
 

Otto Group: Max Heimann wird in die Geschäftsführung von Manufactum berufen

-
Max Heimann, Geschäftsführer von Manufactum. (Foto: Otto Group)
Max Heimann, Geschäftsführer von Manufactum. (Foto: Otto Group)

Heimann wird als zweiter Geschäftsführer neben Christopher Heinemann tätig sein. Die Leitung des Direktionsbereiches Corporate Strategy & Development der Otto Group wird mit dem 1. April 2017 Max von der Planitz übernehmen.

Ab 1. April 2017 wird Max Heimann neben Christopher Heinemann als zweiter Geschäftsführer in der Manufactum Gruppe agieren. Der 42-Jährige wird dann die Bereiche Retail und Kundenzentrum, Distanzhandel und das Lebensmittelkonzept „brot & butter“ verantworten. Heimann ist seit Juli 2011 in der Otto Group tätig, startete im Bereich Corporate Strategy und übernahm dessen Leitung im Jänner 2013. Am 1. Januar 2016 übernahm er zudem kommissarisch die Führung des E-Commerce Competence Centers. In dieser Zeit hat er die inhaltliche und prozessuale Erarbeitung des Kulturwandel 4.0 sowie die Neuformulierung der Konzernstrategie erarbeitet.



Max von der Planitz wird ab dem 1. April 2017 die Leitung des Direktionsbereiches Corporate Strategy & Development der Otto Group übernehmen. Der 34-Jährige arbeitete nach dem Studium mehrere Jahre als Berater und wurde 2013 Abteilungsleiter Corporate Strategy in der Otto Group.



stats