: payolution und Paysafe Gruppe: Erfolgreich...
 

payolution und Paysafe Gruppe: Erfolgreiches Jahr 2015 mit starkem Wachstum

-
Das Team von payolution (Foto: Martina Siebenhandl)
Das Team von payolution (Foto: Martina Siebenhandl)

2015 war das erste Jahr, das payolution als Teil der heutigen Paysafe Group gestaltet hat. Paysafe hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Umsatz von 613,4 Millionen U.S.-Dollar abgeschlossen, was einem Wachstum von 68 Prozent gegenüber 2014 entspricht.

payolution-Geschäftsführer Bernhard Linemayr sieht für die positive Entwicklung 2015 klare Gründe: „Wir haben als vergleichsweise kleines Team in der Paysafe Gruppe unseren White Label-Ansatz konsequent weiterentwickelt, sodass unsere Zahlungslösungen heute bei vielen der bekannten Onlinehändler laufen, ohne dass dies dem Konsumenten bewusst wird. Mit unserer klaren Positionierung am Markt und dem Fokus auf große Merchants haben wir unseren Teil zum Ergebnis der Paysafe Gruppe beigetragen.“



Zuwachs beim Gruppen-EBITDA



Das Ergebnis von Paysafe bedeutete 2015 konkret ein bereinigtes EBITDA von 152,6 Millionen U.S.-Dollar und somit um 77 Prozent mehr als 2014. Der Zuwachs beim Umsatz und beim bereinigten EBITDA spiegelt die positive Entwicklung in allen Divisions ebenso wider, wie die positiven Effekte der Übernahme des E-Geld Instituts Skrill im August 2015. „E-Commerce ist in hohem Maße von Investitionen und Know-how getrieben, was kostenintensiv ist. Für unser künftiges Wachstum am Markt ist diese positive Gewinnentwicklung daher entscheidend“, so Bernhard Linemayr.



„Monatsrechnung“ und Lösungen für die Tourismus-Branche



2015 brachte payolution mit der Monatsrechnung ein neues Produkt auf den Markt. Dabei werden die Einkäufe des Kunden bei einem Onlinehändler zusammengefasst und erst am Monatsende gebündelt abgerechnet. payolution übernimmt für den Merchant die wichtigsten Aspekte der Abwicklung, sowie das Ausfallsrisiko. Ebenso hat payolution im vergangenen Jahr damit gestartet, seine Produkte auch der Reisebranche zur Verfügung zu stellen. Neben anderen hat sich das Reiseportal travador.de für Lösungen von payolution entschieden.



Kooperation mit neuen Partnern



2015 entwickelte payolution, mit den Partnern Shopware 5, Demandware, Prestashop, Spryker und Computop, verschiedene Zahlungsmodule. Unter anderem wurde von Spryker ein Payment-Bundle für die Online-Zahlungsarten „Kauf auf Rechnung“ und „Ratenzahlung“ entwickelt, das von allen Händlern genutzt werden kann. Als Teil des Partnerprogramms des Cloud-Commerce-Anbieters Demandware, stehen Nutzern dieser Plattform nun auch die Zahlungslösungen von payolution zur Verfügung. Dies gilt ebenfalls für die Nutzer des kooperierenden Payment Service Provider Computop, denen die Integration von „Kauf auf Rechnung“ ebenso ermöglicht wurde.



Produktpalette wird erweitert



Im laufenden Geschäftsjahr will payolution neue Zahlungsprodukte auf den Markt bringen, wodurch die Produktpalette erweitert werden soll. Für Onlinehändler bedeutet das eine breite Versorgung mit alternativen Zahlungslösungen. payolution will auch 2016 zum Wachstum der Paysafe Gruppe beitragen.



stats