: PayPal bietet seinen Kunden nun auch in De...
 

PayPal bietet seinen Kunden nun auch in Deutschland kostenlose Retouren an

-
Screenshot: www.paypal.com
Screenshot: www.paypal.com

Der Dienst kann bis zum 28. Februar 2017 sechs Mal in Anspruch genommen werden, Rücksendekosten bis zu einer Höhe von 25 Euro werden dem Kunden rückerstattet. Die Aktion gilt auch für Einkäufe in ausländischen Onlineshops.

Deutsche Kunden, die ihre Ware mit PayPal bezahlt haben, erhalten nun ihre Rücksendekosten bis zu einer Höhe von 25 Euro rückerstattet. Der Zeitpunkt wurde bewusst gewählt, in der Zeit vor und nach Weihnachten fallen bei Kunden wieder eine Vielzahl an Retouren an. Der Service „Kostenlose Retouren“ ist aber limitiert: Deutsche Kunden können den Dienst bis zum 28. Februar 2017 sechs Mal in Anspruch nehmen. Der Service muss hier aktiviert werden.



Service gilt auch in ausländischen Onlineshops



Der Service gilt jedoch nicht nur für Einkäufe bei deutschen Onlineshops. Sofern es ein entsprechendes Widerrufs- oder Rückgaberecht gibt, gilt der Service auch für Bestellungen in ausländischen Onlineshops. „Wir möchten für unsere Kunden mehr als nur ein Bezahldienstleister sein. Mit ‚Kostenlose Retouren’ bieten wir einen Mehrwert, der über das reine Bezahlen mit PayPal hinausgeht“, sagt Frank Keller, Geschäftsführer PayPal Deutschland, Österreich und Schweiz. „Gleichzeitig wollen wir damit auch unsere breite Basis an kleinen und mittelständischen Händlern dabei unterstützen, bestehende Kunden zu binden, neue Kunden zu gewinnen und so im Ergebnis ihr Geschäft weiter auszubauen.“



Bereits vor zwei Jahren hat PayPal diesen Service auch für Kunden in Österreich eingeführt. Weitere Informationen zur Einführung in Deutschland finden Sie unter diesem Link.



stats