PayPal: Gutscheinplattform für vier Milliarde...
 
PayPal

Gutscheinplattform für vier Milliarden Dollar zugekauft

Honey

Der Online-Bezahlanbieter PayPal übernimmt die US-amerikanische Bonusplattform Honey.

Im Jahr 2012 gründeten George Ruan und Ryan Hudson das Gutscheinportal Honey, das nun für rund vier Milliarden US-Dollar an den Online-Zahlungsabwickler PayPal verkauft wurde. Die Services von Honey werden von 17 Millionen Menschen genutzt, wobei man in den Ländern USA, Kanada, UK, Australien und Indien aktiv ist. Laut eigenen Angaben half man den eigenen Mitgliedern alleine im letzten Jahr eine Milliarde Dollar zu sparen.

Das Geschäftsmodell von Honey basiert auf Provisionen, die man von den teilnehmenden Händlern lukriert. Honey legt großen Wert darauf zu betonen, dass Daten von Nutzern weder verkauft noch geteilt werden.
Auch nach Abschluss der Übernahme im Jahr 2020 soll Honey als Marke weiter bestehen bleiben und seinen Hauptsitz in Los Angeles behalten.
stats