: Plattform hukendu macht Preis-Check bei Re...
 

Plattform hukendu macht Preis-Check bei Reifenwechsel und Autowäsche in Wien

-
Infografik: Fotocredit:hukendu / Otago Online Consulting
Infografik: Fotocredit:hukendu / Otago Online Consulting

Wenn die Winterreifenpflicht mit 15. April 2016 endet, zahlt es sich aus, Preise im Netz zu vergleichen.

hukendu.at, eine Vergleichsplattform für Dienstleistungen, hat nun die Preise von 42 Anbietern für Reifenwechsel in Wien verglichen.



Das Ergebnis: Mitunter kann es unter den Anbietern zu Preisschwankungen von mehr als 300 Prozent kommen. Beim billigsten Anbieter kostet der Reifenwechsel 14 Euro, beim teuersten 36 Euro. Beim Montieren, Wuchten und Umstecken liegen die Unterschiede sogar noch höher: Die Angebote starten bei 28 Euro, können aber auch beim Dreifachen liegen – 88,80 Euro beträgt das teuerste Offert. Groß sind auch die Preisunterschiede für die Lagerung der Winterreifen bis zur nächsten Saison: Die Kosten liegen zwischen 20 und 75 Euro.



„Ein Preisvergleich lohnt sich auch hier. Oft bieten Händler und Werkstätten eine Vergünstigung für die Einlagerung an, wenn die neuen Reifen im Betrieb gekauft werden“, sagt hukendu-Gründer Markus Inzinger.



hukendu hat ebenfalls 26 Anbieter für Autowäschen untersucht. Dabei ist eine professionelle Außenreinigung bereits ab 14,90 Euro zu haben, die teuerste Autowäsche kostet 79 Euro. Jedoch darf hier nicht alleine auf den Preis geachtet werden. Teurere Angebote enthalten meist auch umfassendere Leistungen.

stats