: plentymarkets: Bitpay als neuer Zahlungsan...
 

plentymarkets: Bitpay als neuer Zahlungsanbieter nutzbar

-
Screenshot: www.bitpay.com
Screenshot: www.bitpay.com

plentymarkets hat letzte Woche den Zahlungsanbieter Bitpay in sein System integriert. Somit soll der Zahlungsvorgang zwischen Käufer und Verkäufer noch einfacher funktionieren.

Wie plentymarkets vermeldet, wurde letzte Woche Bitpay als Zahlungsanbieter integriert. plentymarkets ist ein E-Commerce ERP-System, das mit Hilfe online-basierter Software den gesamte Workflow im Online-Handel voll automatisiert abbildet und Warenwirtschaft mit Shopsystem und Multichannel-Vertrieb verbindet. Mit Bitpay soll der Zahlungsvorgang zwischen Käufer und Verkäufer noch einfacher funktionieren. Das internationale Bezahlsystem gewährleistet einen Kauf ohne Währungsprobleme und Transaktionsgebühren und verwendet das virtuelle Geld „Bitcoin“. Das Unternehmen Bitpay existiert seit 2011 und ist in drei Versionen nutzbar. In der kostenlosen Version hat der Nutzer ein unlimitiertes Auftragsvolumen, täglichen Bankabgleich und E-Mail-Support. Voraussetzung ist der Besitz eines Benutzerkontos bei Bitpay.



Bitcoins ist eine rein digitale Online-Währung, die aus einer Kombination von Zahlen und Buchstaben besteht und von Computern erzeugt wird. Hier werden so genannte kryptographische Techniken eingesetzt. Mit der „Kryptowährung“ wird ein dezentrales und sicheres System der digitalen Währung geschaffen. Bitcoins sind anonym und weltweit nutzbar.



stats