: ProSiebenSat.1 Gruppe bündelt mit 7Commerc...
 

ProSiebenSat.1 Gruppe bündelt mit 7Commerce alle E-Commerce-Geschäfte

-
Quelle: ProSiebenSat.1 Media AG
Quelle: ProSiebenSat.1 Media AG

Die Geschäftstätigkeiten der ProSiebenSat.1 Gruppe im E-Commerce gehen von SevenVentures in die neue Gesellschaft 7Commerce über. Geschäftsführer werden Claas van Delden und Daniel Raab, die bereits für den Aufbau von SevenVentures Verantwortung zeichneten.

Die ProSiebenSat.1 Gruppe hat eine neue Gesellschaft gegründet: Alle Geschäftstätigkeiten des Unternehmens im Bereich E-Commerce gehen von SevenVentures in die Gesellschaft 7Commerce über. Als Geschäftsführer fungieren Claas van Delden und Daniel Raab, die das strategische Portfolio bereits zuvor verantworteten und innerhalb der SevenVentures aufgebaut haben. Raab dazu: „Mit der Ausgründung verfolgen wir das Ziel, uns als langfristiger Investor klarer am Markt zu positionieren und innerhalb des stetig wachsenden strategischen Beteiligungsportfolios weitere Synergien zu heben.“ Und van Delden fügt hinzu: „Wer weiter wachsen will, muss die Basis dafür auch strukturell legen. Mit unserer neuen Gesellschaft schaffen wir eine Plattform, die unseren Portfoliogesellschaften zukünftig noch dynamischeres Wachstum ermöglichen wird: Nicht nur dank der Medien-Synergien mit unserem Mutterhaus, sondern auch dank der Bündelung des Digital- und E-Commerce-Knowhows an zentraler Stelle.“


Mehrheitsanteile an Flaconi und Amorelie


Mit der Gründung von 7Commerce baut die neue Gesellschaft zugleich ihr Portfolio um zwei strategische Mehrheitsbeteiligungen aus. Mit Flaconi geht eine Online-Parfümerie zu 100 Prozent an 7Commerce. Mit einem Anteil von 75 Prozent ist 7Commerce auch am Online-Lifestyle-Shop Amorelie beteiligt. 7Commerce ist an weiteren Unternehmen beteiligt und setzt dabei seine Schwerpunkte in den Segmenten Travel, Beauty & Accessories, Home & Living, Marketplaces sowie Fashion & Lifestyle.


Das Geschäft mit reinen Finanzbeteiligungen und Mediakooperationen ohne strategischen Hintergrund verbleibt bei SevenVentures unter der Verantwortung von Geschäftsführer Sascha van Holt. Hierzu zählen auch Minderheitsbeteiligungen an internationalen Start-ups aus den USA wie Shopkick, Jawbone oder JustFab.



stats