: Rakuten Spartipps für Online-Shopper
 

Rakuten Spartipps für Online-Shopper

-
Screenshot: www.rakuten.at/superpunkte
Screenshot: www.rakuten.at/superpunkte

Von Cashback- bis Punkte-Programmen gibt es im Internet unzählige Formen, um Geld beim Online-Kauf zu sparen.

Der Online-Marktplatz Rakuten hat unterschiedliche Möglichkeiten gegenübergestellt und ein Video veröffentlicht, in dem das Rakuten-Treueprogramm, die Rakuten Superpunkte, erklärt werden.



Bonusprogramm Cashback: Cashback ist vor allem in Österreich noch ein Bonusprogramm neueren Formats – hier werden keine Rabattpunkte gesammelt, sondern direkt Bargeld ausgezahlt. Onlineshops, die an einem Cashback-Programm teilnehmen, geben bei einer Bestellung vorher festgelegte Prozente vom Einkaufswert ab. Das Geld wird auf einem virtuellen Konto gutgeschrieben und kann von dort auf Wunsch ausgezahlt werden. Ein Beispiel für einen Cashback-Anbieter aus Österreich ist etwa www.deinanteil.at.



Punkteprogramm: Viele Onlineshops bieten ihren Kunden Treue-Programme an, bei denen diese mit jedem Einkauf Punkte sammeln und sich somit Vergünstigungen für andere Einkäufe sichern können. Diese werden auf einem Kundenkonto gesammelt und können somit bei späteren Einkäufen eingelöst werden. Rakuten bietet etwa die Superpunkte an. Wie das Programm funktioniert, wird mitunter in diesem Video erklärt.



Newsletter: Mit einem kostenlosen Newsletter bieten Unternehmen dem Kunden Informationen zu günstigen Angeboten und exklusiven Preisnachlässen.



Gutscheine: Gutschein-Codes sind auch in der Online-Welt beliebt und können innerhalb des Bestellungsvorgangs eingelöst werden. Bei Rakuten werden diese direkt auf der Shop-Seite angeboten, oftmals auch auf Gutscheinplattformen kommuniziert.



stats