: Rewe Digital übernimmt commercetools
 

Rewe Digital übernimmt commercetools

-
Foto: Rewe Group
Foto: Rewe Group

Rewe Digital hat die Anteile des Münchner Softwaranbieters commercetools übernommen, wie die Rewe Group vermeldet. Damit wird commercetools die digitalen Aktivitäten der Rewe Group unterstützen, gleichzeitig aber als eigenständiges Unternehmen bestehen bleiben.

Rewe Digital, eine Untergruppe der Rewe Group, übernimmt commercetools, einen Anbieter für E-Commerce-Lösungen. Mit seiner Cloud Software und Web-Technologien soll commercetools die digitalen Aktivitäten der Rewe Group unterstützen. Gleichzeitig wird commercetool als eigenständiges Unternehmen bestehen bleiben und die Unternehmens-Mitgründer Dirk Hörig und Denis Werner weiterhin als Geschäftsführer agieren. Wie vermeldet wird, soll auch das 40-köpfige Team in seinen Tätigkeiten unverändert bleiben.



Zu den Kunden von commercetools zählen namhafte Unternehmen wie Red Bull, Brita oder Koffer24, die bereits heute auf die Online-Technologien des 2006 gegründeten Münchner Softwareanbieters setzen. Jean-Jacques van Oosten, Chief Digital Officer der REWE Group, zur Übernahme: „Als starker Partner im Hintergrund werden wir die Weiterentwicklung des noch jungen Unternehmens vorantreiben und das Drittkundengeschäft weiter ausbauen. commercetools bietet mit seinen fortschrittlichen E-Commerce-Applikationen außergewöhnliche Möglichkeiten für unsere zukünftigen Online-Aktivitäten.”



stats