Rewe International/Blue Yonder: KI übernimmt ...
 
Rewe International/Blue Yonder

KI übernimmt Raumplanung

Rewe International
Die Rewe International automatisiert mit KI von Blue Yonder ihre Raum- und Flächenplanung.
Die Rewe International automatisiert mit KI von Blue Yonder ihre Raum- und Flächenplanung.

Um das Einkaufserlebnis der Kunden durch eine an die lokalen Gegebenheiten angepasste Raum- und Flächenplanung zu optimieren, setzt das Handelsunternehmen auf künstliche Intelligenz.

Dabei arbeitet die Rewe mit dem internationalen Unternehmen Blue Yonder zusammen, die ihre Category Knowledge Base-, Floor Planning- und Space Planning-Programme zur Verfügung stellen. Nach der erfolgreichen Pilotphase in Österreich wurde die Technologie nun für alle Märkte des Handelsunternehmens ausgerollt. 

Durch den Einsatz der integrierten Raum- und Flächenplanung von Blue Yonder in allen Ladengeschäften kann die Rewe International nun in jeder ihrer Filialen ein fokussiertes und bedarfsgerechtes Sortiment anbieten. Zudem hat das Unternehmen nun einen durchgängigen und umfassenden Einblick in die Performance der einzelnen Raum- und Flächenpläne jedes Ladengeschäfts und damit die Möglichkeit, diese einfach anzupassen – automatisiert, ohne die bisher dafür notwendigen manuellen Prozesse.

„Wir haben uns für Blue Yonder entschieden, weil wir die Raumplanungslösung bereits seit vielen Jahren im Einsatz haben und sie nun, zusammen mit der Flächenplanung, in unser Store-Management-System integrieren wollen“, sagt Peter Sengeis, Leiter der IT-Abteilung DWH bei der Rewe International. „Zudem planen wir die Zusammenarbeit mit Blue Yonder zukünftig auch auf die Bereiche Planograming und Sortimentsoptimierung auszuweiten.“

Personalisierung als Treiber für den Retail

Mit einem 360-Grad-Blick auf Flächen- und Raumpläne kann das Unternehmen filialspezifische Raumpläne mit optimierter Lage, Performance und Anordnung der Warengruppen erstellen und verwalten sowie schnell Filial-Planogramme erstellen, gegebenenfalls anpassen und verteilen. Die Category-Management-Lösungen von Blue Yonder ermöglichen dem Handelsunternehmen, Flächen- und Sortimentspläne wesentlich schneller bereitzustellen und daraus profitables Wachstum zu generieren.

„Personalisierung ist uns bleibt ein Treiber für Retailer, ihre Merchandising-Strategien neu zu erfinden und ihren Kunden immer den richtigen Artikel zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort anzubieten“, sagt Johan Reventberg, President EMEA bei Blue Yonder. „Die Rewe International hat mit unseren Raum- und Flächenplanungs-Lösungen bereits hervorragende Ergebnisse in Österreich erzielt. Eingesetzt in allen Filialen steht dem Unternehmen ein mächtiges, integriertes Werkzeug zur Verfügung, mit dem es Layouts – basierend auf dem Kundenverhalten – schnell anpassen kann, was immer wieder zu einem hervorragenden Einkaufserlebnis für die Verbraucher führt."

Über Blue Yonder
Blue Yonder ist einer der internationalen Marktführer im Bereich cloudbasierter Unternehmenssoftware. Mit über 35 Jahren Erfahrung in Operations Research, Optimierung und Data Science ermöglicht Blue Yonder mehr als 3.000 produzierenden Unternehmen, Händlern und Logistikunternehmen autonomere, nachhaltigere und profitablere Prozesse und Abläufe.

www.blueyonder.com
stats