: SevenOne Media und PayPal ermöglichen den ...
 

SevenOne Media und PayPal ermöglichen den Einkauf im TV

-
Foto: ProSiebenSat.1 Media
Foto: ProSiebenSat.1 Media

Auf den ProSiebenSat.1-Sendern können deutsche Zuseher in Zukunft Produkte in einem TV-Spot direkt mit der Fernbedienung kaufen und bezahlen. Douglas nutzt das Angebot als erster Kunde im Rahmen seiner Weihnachtskampagne “So schön ist schenken”.

Der deutsche TV-Vermarkter SevenOne Media wird in Zusammenarbeit mit PayPal den direkten Kauf aus TV-Spots der ProSiebenSat.1-Sender heraus ermöglichen. Somit kann der Kunde mit der Fernbedienung das Produkt kaufen und bezahlen. Die Parfümeriekette Douglas wird als erstes Unternehmen die neue Innovation nutzen. „Das Zusammenwachsen von Fernsehen und Internet ist eine große Chance für uns TV-Häuser. Jetzt ermöglichen wir gemeinsam mit PayPal das Einkaufen ohne Medienbruch direkt aus dem TV-Spot über die Fernbedienung”, so Thomas Wagner, Vorsitzender der Geschäftsführung SevenOne Media. Wagner weiter: “Das Vertrauen in unsere großen Sendermarken gekoppelt mit der Bekanntheit und Marktdurchdringung von PayPal legt die Bestellhürde für die Zuschauer niedrig und bietet den Werbekunden ein neues, hochgradig sales-relevantes Instrument.“ Ob der Dienst auch bald in Österreich verfügbar sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Um das Service nutzen zu können, muss das HbbTV-fähige TV-Gerät einmalig mit dem eigenen PayPal-Konto verknüpft werden. Bei jeder Transaktion muss ein vierstelliger TV-Pin eingegeben werden. Die Lieferadresse wird automatisch aus dem PayPal-Konto generiert, so sind bis zum Kauf lediglich vier Klicks und die Eingabe der PIN nötig.

Douglas wird das neue Angebot im Rahmen der Weihnachtskampagne “So schön ist schenken” in Anspruch nehmen. Die Kampagne läuft bis Jahresende auf den Sendern SAT.1, ProSieben und kabeleins. “Douglas ist Taktgeber des gehobenen Beauty-Marktes und steht als Your Partner in Beauty für innovative Einkaufs- und Service-Erlebnisse, emotional und nahbar. Auch in der Kundenansprache – und wenn das Bedürfnis besteht, direkt aus dem TV-Spot einzukaufen, dann wird Douglas auch hier Wunscherfüller sein,” so Nicholas C. Denissen, Bereichsvorstand E-Commerce bei Douglas.
stats