: Shop24.at geht am 30. August 2015 online
 

Shop24.at geht am 30. August 2015 online

-
Das Projekt wurde erstmals im Rahmen der etailment WIEN präsentiert. (Foto: Screenshot http://shop24.at/)
Das Projekt wurde erstmals im Rahmen der etailment WIEN präsentiert. (Foto: Screenshot http://shop24.at/)

Das Portal verspricht Usern rund eine Million Produkte aus Bereichen wie Mode, Schuhe, Schmuck, Kosmetik, Elektronik, Möbel, Sport oder Lebensmittel. 30 ausgewählte Händler präsentieren ihre Online-Shops direkt auf der Shop24-Website.

Die Mediengruppe Österreich startet mit Shop24.at ihr neuestes Online-Projekt im E-Commerce-Bereich. Das Portal wird am 30. August 2015 online gehen und verspricht Usern rund eine Million Produkte aus Bereichen wie Mode, Schuhe, Schmuck, Kosmetik, Elektronik, Möbel, Sport oder Lebensmittel. 30 ausgewählte Händler präsentieren ihre Online-Shops direkt auf der Shop24-Website. Das Projekt wurde erstmals im Rahmen der etailment WIEN präsentiert. Ursprünglich hätte der Shop bereits im Mai dieses Jahres online gehen sollen.



Shop24 bietet seinen Usern zwei Möglichkeiten, die Angebote ihrer Wahl zu finden: Einerseits können sie wie in einem Shopping-Center über die Startseite in ihren Wunsch-Shop navigieren. In ihrer Shop-Auslage präsentieren die Shop24-Partner ihre attraktivsten Produkte. Des Weiteren bietet Shop24 eine eigene Produkt-Suche. Die Abrechnung erfolgt auf Shop24 zu hundert Prozent auf Performance-Basis mittels Cost per Click: Alle Shop24-Partner zahlen also nur für jene User, die auch auf ihrer Seite landen. Zusätzlich können die Shop24-Partner für eine noch stärkere Präsenz verschiedene Shop-Upgrades in Anspruch nehmen.



Schwerpunkt auf alle Endgeräte



“Mit Shop24.at wollen wir zu DEM Online-Partner für den österreichischen Handel werden. Unser Ziel ist es, den Usern ab sofort die besten Online-Shopping-Angebote zu liefern und den Händlern möglichst viel Traffic auf ihre Online-Seiten zu bringen. Natürlich haben wir als Medienhaus auch unsere Content-Kernkompetenz in das neue Projekt einfließen lassen – mit Shopping-Blogs und spannenden redaktionellen Features wie der Vienna Fashion Week”, erklärt Niki Fellner, Geschäftsführer von oe24.



Entwickelt wurde Shop24 von der neuen E-Commerce-Unit von oe24 unter Federführung von E-Commerce-Director Georg Koch und Head of New Media Development Florian Liebisch. “Bei der Entwicklung der Seite haben wir von vornherein einen ganz starken Schwerpunkt auf alle Endgeräte gelegt – Shop24 hat sowohl auf Desktop, Tablet als auch Mobile eine ideale Usability”, ergänzen Koch und Liebisch. Ursprünglich hätte der Shop bereits im Mai dieses Jahres online gehen sollen.



stats