Blue Tomato: Snowboard-Pionier Blue Tomato fe...
 
Blue Tomato

Snowboard-Pionier Blue Tomato feiert 30. Geburtstag

Blue Tomato
Gerfried Schuller rief 1988 die Marke Blue Tomato ins Leben. © Blue Tomato
Gerfried Schuller rief 1988 die Marke Blue Tomato ins Leben. © Blue Tomato

Blue Tomato gilt heute als einer der heimischen Vorreiter im Omnichannelhandel. Als Projekt gestartet, machte man 2016 72,3 Millionen Euro Umsatz.

1988 gründete der ehemalige Snowbard-Europameister Gerfried Schuller das Unternehmen Blue Tomato in Schladming. 1994 wurde dann der erste große Laden in der Innenstadt von Schladming eröffnet. Der erste Webshop folgte 1999, dieser ist heute in 14 Sprachen abrufbar. Für Schuller öffnete sich damals „mit einem Schlag der weltweite Markt“. Durch diese Vorreiterrolle gilt Blue Tomato heute als heimisches Paradebeispiel für den Omnichannelhandel. Als kleines Projekt gestartet, arbeiten heute 560 Mitarbeiter an zahlreichen Standorten. Derzeit gibt es 35 Geschäfte der kultigen Marke im DACH-Raum, wobei bereits weitere Stores geplant sind. Insgesamt werden somit 450.000 Produkte aus den Bereichen Snowboard, Freeski, Touring, Skate und Surf angeboten. 2016 konnte Blue Tomato mit seinem Angebot 72,3 Millionen Euro erwirtschaften.

Erst 2017 hat Schuller seine Position an Adam Ellis abgegeben, der von Zumiez kommt – das US-amerikanische Unternehmen ist seit 2012 die Mutter von Blue Tomato. Schuller ließ verlautbaren, künftig das Unternehmen nur mehr strategisch beraten zu wollen.
stats