SIX Payment Services: Sodexo Gutscheine könne...
 
SIX Payment Services

Sodexo Gutscheine können auch per Kartenzahlung eingelöst werden

Sodexo
Die Sodexo „Lebensmittel Pass Card“ © Sodexo
Die Sodexo „Lebensmittel Pass Card“ © Sodexo

SIX Payment Services macht die Akzeptanz an Bankomat-Kassen möglich. Seit Ende 2016 können Unternehmen ihren Mitarbeitern die Gutscheine über die Sodexo „Lebensmittel Pass Card“ zur Verfügung stellen.

Seit Ende 2016 können Unternehmen ihren Mitarbeitern ihre Essens-Bons nicht nur in Form von Gutscheinen, sondern auch über eine Chipkarte zur Verfügung stellen. Möglich mach das SIX Payment Services: Die Sodexo „Lebensmittel Pass Card“ kann nun österreichweit auf Bankomat-Kassen von SIX eingelöst werden. Bezahlt wird wie bei gewöhnlichen Kartenzahlungen mit einem 4-stelligen PIN oder mit Unterschrift. Für die Händler bringt die Abwicklung mit SIX nicht nur Zeitersparnis. Der Händler erhält die Transaktionsabrechnungen zusammen mit allen von ihm akzeptierten Kartenbrands aus einer Hand, auf Knopfdruck tagesaktuell und übersichtlich im Händlerportal „myPayments" von SIX.

„Wir freuen uns, dass wir Sodexo beim breitflächigen Markteintritt in den kartengestützten Zahlungsverkehr unterstützen konnten. Bezahlen mit Sodexo Karten über unsere Bankomat-Kassen ist für Restaurants ein deutlicher Mehrwert und unterstreicht die kompromisslose Ausrichtung von SIX und Sodexo auf ihre Kunden", so Thomas Grabner, Geschäftsführer SIX Payment Services in Österreich, über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sodexo. „Wir sind der erste Kartenakzeptanzpartner in Österreich, der die direkte Abwicklung von Sodexo Zahlungen anbietet. Die Akzeptanz der praktischen Sodexo Zahlungskarte generiert Neu- und Stammkunden und steigert den Umsatz.“

Thomas Grabner, Geschäftsführer SIX Payment Services in Österreich © SIX Payment Services
SIX Payment Services
Thomas Grabner, Geschäftsführer SIX Payment Services in Österreich © SIX Payment Services
stats