: Start von artimondo.de: 800 lokale Handwer...
 

Start von artimondo.de: 800 lokale Handwerksbetriebe mit mehr als 20.000 Produkten

-
Screenshot: www.artimondo.de
Screenshot: www.artimondo.de

Die internationale E-Commerce-Plattform Artimondo hat auf artimondo.de eine Seite für deutsche Verbraucher gelauncht. Angelehnt ist die Seite an der Artigiano in Fiera, einer Messe für traditionelles Handwerk in Mailand – die Seite enthält aber Angebote aus ganz Europa.

Mit dem Launch von artimondo.de wurde die Variante für deutsche Verbraucher der gleichnamigen internationalen E-Commerce-Plattform geschaffen. Diese bündelt schon jetzt rund 800 lokale Handwerksbetriebe mit mehr als 20.000 Produkten. Angelehnt ist die Seite an der Artigiano in Fiera, einer Messe für traditionelles Handwerk in Mailand, die dieses Jahr vom 29. November bis 8. Dezember 2014 stattfindet. Über einen Zeitraum von fast zwanzig Jahren ist ein globales Netzwerk aus handwerklichen Kleinst- und Kleinbetrieben entstanden. Die seltenen Produkte sind ansonsten nur auf der Messe in Mailand oder den Geschäften der einzelnen Handwerksbetriebe erhältlich. Auf artimondo.de sind diese nun gesammelt aufgelistet und bestellbar.



Liegt der Schwerpunkt der Produkte auf Italien, dem Ursprungsland von Artimondo, sind jedoch Anbieter aus ganz Europa auf der Plattform vertreten. „Hinter jedem Produkt steht letztlich nicht nur ein Name, sondern vor allem auch ein Gesicht und eine eigene Geschichte. Unser Anspruch ist es, diese Eigenheiten auch sichtbar zu machen”, sagt Stefano Intiglietta, stellvertretender Vorsitzender bei Gestione Fiere SpA und verantwortlich für den E-Commerce-Marktplatz. „Wir stellen die Infrastruktur, sorgen für die reibungslose Abwicklung und den Kundenservice. Die Produkte kommen aber direkt aus den lokalen Handwerksbetrieben”, so Intiglietta weiter.



stats