: Swatch launcht Modell Bellamy mit Bezahlfu...
 

Swatch launcht Modell Bellamy mit Bezahlfunktion in der Schweiz

-
Bildquelle: www.swatch.com
Bildquelle: www.swatch.com

Die Schweiz ist das erste Land in Europa, in der die Swatch Bellamy auf den Markt kommen wird.

Die Uhr mit NFC-Sender enthält einen Kontaktlos-Chip von Visa. Geld kann durch eine Partnerschaft mit der Cornèr Bank Ltd./Cornèrcard auf die Uhr geladen werden.



Mitte Juni 2016 wird es für Kunden in der Schweiz möglich sein, die neue Swatch Bellamy zu erwerben, die einen NFC-Sender sowie einen Kontaktlos-Chip von Visa enthält. Schweiz ist somit das erste Land in Europa, in der die Swatch Bellamy gelauncht wird. In China wurde die Uhr bereits im ersten Quartal 2016 auf den Markt gebracht.



Bezahlen an Kontaktlos-Terminals



Träger der Uhr können an Kontaktlos-Terminals mit dem Modell in ein paar Sekunden bezahlen, indem sie diese in kurzer Entfernung an den Terminal halten. Bereits im November 2015 hat Swatch eine Partnerschaft mit Visa bekanntgegeben. Am 10. Mai 2016 verkündete das Unternehmen eine weitere Kooperation bezüglich der Swatch Bellamy mit der Cornèr Bank Ltd./Cornèrcard.



Kosten wird die Uhr 105 Schweizer Franken, umgerechnet 95 Euro. Kauft der Kunde die Uhr, kann er bei der Cornèr Bank Ltd./Cornèrcard unterzeichnen und die Uhr so mit finanziellen Mitteln aufladen. Durch den Bank-Account ist das Geld sicher, auch wenn die Uhr verloren gehen sollte.



stats