Transgourmet: Messe im Multichannel
 
Transgourmet

Messe im Multichannel

Transgourmet
13 Standorte, eine Plattform: Die NEX-Messe von Transgourmet
13 Standorte, eine Plattform: Die NEX-Messe von Transgourmet

Die NEX-Messe von Transgourmet findet ab 27. September an 13 Standorten sowie online statt.

Die erste Multichannel-Messe dieser Art veranstaltet Transgourmet vom 27. September bis 3. Oktober. Aussteller können ihre Neuheiten auf der dafür geschaffenen Plattform präsentieren, zusätzlich finden in 13 Standorten des Großhändlers Aktionen statt. "Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Ideen. Auch für uns ist diese Form der Produktpräsentation und Kundenbegegnung neu", erklärt Manuel Hofer, Geschäftsleiter Transgourmet Österreich und gleichzeitig Geschäftsführer Top-Team Zentraleinkauf, der für den Einkauf beim Großhändler verantwortlich zeichnet. Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich, ergänzt: "Unsere Kunden werden die Welt von Transgourmet anders aber dennoch umfassend erleben."

Die "Pur"-Hausmesse wird "NEX" allerdings nicht ersetzen - das Hauptevent wurde auf das Frühjahr 2021 verschoben. Ab 15. August gibt es bereits die ersten Infos zu Ausstellern und Veranstaltungen auf der Seite der Multichannel-Messe.
stats