Unito: Ein Podcast für den E-Commerce
 
Unito

Ein Podcast für den E-Commerce

TheAngryTeddy/pixabay.com
Die Podcast-Serie "UNgeniert" ist die neue kommunikative Spielwiese des größten österreichischen Onlineplayers Unito.
Die Podcast-Serie "UNgeniert" ist die neue kommunikative Spielwiese des größten österreichischen Onlineplayers Unito.

Das österreichische Online-Handelsunternehmen Unito startet unter dem Titel "UNgeniert" eine Podcast-Serie zum Themenfeld des E-Commerce.

Ungenierte Einblicke in Themen gewähren, die die E-Commerce-Branche und die Unternehmensgruppe Unito aktuell beschäftigen sowie bewegen: Das hat sich der größte österreichische Onlineplayer für seine Podcast-Serie vorgenommen. Und deshalb trägt die neue kommunikative Spielwiese von Unito, zu der Otto, Universal, Quelle, Ackermann oder Lascana gehören, den Namen "UNgeniert – Der E-Commerce-Podcast von Unito". Rund alle drei Wochen sind interne sowie externe Gesprächspartner zu Gast und plaudern offen und ehrlich über die weite Themen-Welt des Onlinehandels – ganz ungeniert eben.

In der aktuell veröffentlichten Folge ist Agile Coach und Personalentwicklerin Claudia Paller zu Gast. Sie erzählt darin unter anderem, was ein Agile Coach überhaupt macht, wie agiles Arbeiten sowie Kommunizieren in virtuellen Teams gelingen kann und warum Agilität keine kurzfristige Reaktion auf die geänderte Arbeitswelt ist, sondern eine langfristige und hocheffiziente Methode.

Aber auch viele weitere Themen finden bei UNgeniert Platz: In der Folge "Logistik – Nur eine Frage guter Organisation?" ist etwa Achim Güllmann, Unito-Geschäftsführer Abwicklung und Steuerung zu Gast, bei "New Work – Wie neu arbeiten wir wirklich?" ist es Franziska Angerer, Head of People & Culture, und in der Episode "Ist der Stationärhandel tot?" steht Harald Gutschi, Sprecher der Unito-Geschäftsführung Rede und Antwort.

In der Podcast-Folge "Logistik – Nur eine Frage guter Organisation?" ist Achim Güllmann, Unito-Geschäftsführer für Abwicklung und Steuerung zu Gast.

Sie finden den Podcast als Player direkt zum Reinhören auf der Website von Unito sowie auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Deezer, Apple oder Google Podcast.

stats