: Vienna Start-up Award: Ruffboards gewinnt ...
 

Vienna Start-up Award: Ruffboards gewinnt Kategorie „Soziales und nachhaltiges Unternehmertum“

-
Screenshot: www.ruffboards.com
Screenshot: www.ruffboards.com

Das Unternehmen Ruffboards produziert Longboards und stellt dabei den sozialen Gedanken in den Vordergrund: Die Boards werden aus alten Snowboards hergestellt, die Produktion erfolgt mit Hilfe von Ex-Häftlingen.

Erst vor kurzem hat etailment.at ein Interview mit Ruffboards-CEO Melanie Ruff geführt. Für seine Unternehmensphilosophie wurde Ruffboards nun mit dem Vienna Start-up Award 2015 in der Kategorie „Soziales und nachhaltiges Unternehmertum“ belohnt.



Ebenfalls interessant für den Bereich E-Commerce: In der Kategorie „Produkt- und Leistungsangebot“ setzte sich TourRadar durch. TourRadar hat sich als Online-Reisebüro auf mehrtätige Gruppenreisen spezialisiert. Wie bereits bei der Flugsuche unter swoodoo.at oder checkfelix.at können Reisende aus aller Welt über 20.000 Touren auf der Plattform vergleichen und diese auch direkt buchen.



stats