websms: Eine Million Gratis-SMS für den Hande...
 
websms

Eine Million Gratis-SMS für den Handel

niekverlaan - pixabay.com

Der Anbieter von b2b-Mobile-Messaging-Lösungen websms schnürt ein Unterstützungspaket für den Handel in der Weihnachtszeit.

Corona beschleunigt die Digitalisierung, so auch in puncto Handy als digitalen Verkaufsraum. Händler verlegen bereits ganze Customer Journeys (Werbung, Kundenservice, Verkauf) auf das mobile Endgerät ihrer Kunden. websms schnürt nun für Händler rund um das Weihnachtsgeschäft ein Unterstützungspaket: Das Unternehmen stellt insgesamt eine Million Gratis-SMS zur Verfügung. "Ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft ist für den österreichischen Handel essenziell. Strenge Sicherheitsbestimmungen angesichts steigender Corona-Fallzahlen führen jedoch unweigerlich dazu, dass sich die Menschen seltener in die Geschäftslokale wagen. Die SMS trägt in dieser Situation dazu bei, die Kundenfrequenz vor Ort und im Online-Shop wieder zu steigern", erklärt Christian Waldheim, CEO von websms. Übrigens stieg Investor und Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner erst kürzlich bei dem Unternehmen ein. 

Die Vorteile einer SMS-Nachricht gegenüber klassischem E-Mail-Marketing: Bestehende Kundendaten können in eine Kontaktliste aufgenommen oder neue Telefonnummern mittels QR-Code beziehungsweise Link auf der Webseite, am Shop-Eingang oder auf Werbemitteln gesammelt werden. Aktuelle Angebote inklusive Link zum Onlineshop können anschließend unkompliziert über die Messaging Suite von websms an die Handys der Kunden verschickt werden. "Sam" - der von websms entwickelte SMS-Chatbot erleichtert die Kundenkommunikation durch automatisierte Antworten zu vorab festgelegten Schwerpunktthemen.
stats