: Wirecard CEE lädt zu "Good Morning ePaymen...
 

Wirecard CEE lädt zu "Good Morning ePayment" am Flughafen Graz

-
Foto: Wirecard CEE
Foto: Wirecard CEE

Am 27. November 2014 lädt Wirecard CEE zur Veranstaltung “Good Morning ePayment: Experten Know-how – persönlich & direkt”. Die Veranstaltung beschäftigt sich unter anderem damit, wie beacon-basierte Lösungen den Handel verändern.

Die Moderation des Events wird Roland Toch, Managing Director Wirecard CEE, übernehmen. Hier ein kleiner Programmüberblick:



09:30 Uhr: Registrierung und Welcome



10:00 Uhr: Speed-Networking


Anita Halmosi, International Sales CEE bei Wirecard CEE, spricht über den grenzüberschreitenden E-Commerce. Dabei legt Sie den Fokus auf den osteuropäischen Raum und was sich Konsumenten aus den CEE-Ländern erwarten.



10:30 Uhr: Die neue Nähe zum Kunden: Wie beacon-basierte Lösungen den Handel verändern


Es wird über die Möglichkeiten von Beacons gesprochen und warum der Handel eine mobile Strategie am Point of Sale braucht. Einen Überblick gibt René Hentschel, Senior Sales Manager bei BeaconInside.



11:15 Uhr: Kaffeepause



11:45 Uhr: Der österreichische Interneteinzelhandel steht unter Druck


Iris Thalbauer, Bundesparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich, stellt die Ergebnisse der Internetstudie 2013 vor und erläutert die Sichtweise und Forderungen des österreichischen Interneteinzelhandels aus Sicht der WKÖ



12:15 Uhr: Erfahrungen aus der Praxis: Der österreichische Buchhandel und seine Herausforderungen


In einem Vortrag wird die Verknüpfung zwischen Digital (e-Books), Retail (Buch-Versand) und dem Vor-Ort Geschäft erläutert. Bernhard Borovansky, Geschäftsführer der Buch&Media Marketingverbund wird ebenfalls über die Prozesse im Hintergrund sowie die Herausforderungen der Händler vor dem Weihnachtsgeschäft sprechen.



12: 35 Uhr: Offene Diskussionsrunde



ab 13:00 Uhr: Networking mit kleinen Köstlichkeiten






Was: Good Morning ePayment: Experten Know-how – persönlich & direkt


Wann: Donnerstag, 27. November 2014, 09:30 bis 11.00 Uhr


Wo: Flughafen Graz, 8073 Feldkirchen


Eine Anmeldung ist unter diesem Link noch bis zum 20. November 2014 möglich.



stats