: WKÖ Bundessparte Handel: Iris Thalbauer üb...
 

WKÖ Bundessparte Handel: Iris Thalbauer übernimmt die Geschäftsführung

-
Iris Thalbauer, neue Geschäftsführerin WKÖ Bundessparte Handel. (Fotocredit: Schiffl)
Iris Thalbauer, neue Geschäftsführerin WKÖ Bundessparte Handel. (Fotocredit: Schiffl)

Sie folgt René Tritscher nach, der künftig als Generalsekretär-Stellvertreter im Österreichischen Wirtschaftsbund (ÖWB) arbeiten wird. Thalbauer selbst ist seit 16 Jahren in der Bundessparte Handel tätig.

Ab heute, den 1. Juli 2016, heißt die neue Geschäftsführerin WKÖ Bundessparte Handel Iris Thalbauer, die somit René Tritscher nachfolgt. Die Juristin ist bereits seit Ende der 1990er-Jahre in der WKÖ und seit 16 Jahren in der Bundessparte Handel tätig. Im Zuge ihrer Tätigkeit nahm sie sich vor allem den Themenbereichen Zahlungsverkehr, Steuerrecht und Digitalisierung an und war federführend in die Verhandlungen in Sachen Registrierkassenpflicht eingebunden. „Ich freue mich darauf, meine Kenntnisse und Fähigkeiten in die Geschäftsführung der Bundessparte Handel einbringen zu können“, so Thalbauer.



Tritscher mit neuer Herausforderung



Der 46-Jährige Tritscher wird künftig als Generalsekretär-Stellvertreter im Österreichischen Wirtschaftsbund (ÖWB) tätig sein. „René Tritscher gilt mein großer und freundschaftlicher Dank dafür, dass er – gemeinsam mit seinem Team – die Interessen des österreichischen Handels nach außen und nach innen kompetent, mit Umsicht, Durchsetzungskraft und Ausdauer vertritt“, würdigt Handelsobmann Peter Buchmüller die Verdienste des scheidenden Spartengeschäftsführers.



stats