: Zalando schafft erstmals profitables Gesam...
 

Zalando schafft erstmals profitables Gesamtjahr

-
Quelle: www.zalando.de
Quelle: www.zalando.de

Der Online-Modeversand Zalando kann 2014 erstmals zum Jahresabschluss einen Gewinn einfahren. Das bereinigte EBIT betrug demnach 2014 82 Millionen Euro – dies entspricht einer bereinigten EBIT-Marge von 3,7 Prozent.

Zalando hat im Geschäftsjahr 2014 nicht nur den Umsatz um rund 26 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro gesteigert (2013: 1,8 Milliarden Euro), sondern konnte zum ersten Mal auch einen konzernweiten Gewinn einfahren. Das bereinigte EBIT betrug 2014 82 Millionen Euro, was einer bereinigten EBIT-Marge von 3,7 Prozent entspricht.



„Unser Ergebnis für 2014 unterstreicht, dass unser Geschäftsmodell nachhaltig ist und signifikante Margen erzielen kann. Es ist eine großartige Leistung des Teams und ein enormer Erfolg für Zalando“, unterstreicht Rubin Ritter, Mitglied des Zalando-Vorstands. Gleichzeitig betont Ritter aber auch: „In den nächsten Jahren werden wir uns auf die für unser langfristiges Wachstum wichtigen Investitionen und nicht auf die kurzfristige Maximierung unserer Marge fokussieren.“ Wie das Unternehmen ankündigt, wird durch Investitionen in das langfristige Wachstum das starke Margenniveau von 2014 im Geschäftsjahr 2015 voraussichtlich nicht übertroffen werden.



stats