Nielsen: Spaceman Tag 2011
 
Nielsen

Spaceman Tag 2011

-

Zum achten Mal dreht sich heuer am 19. Mai 2011, von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr, im Hotel Schloss Wilhelminberg (Savoyenstraße 2, 1160 Wien) alles um den Erfahrungsaustausch zwischen Handel und Industrie zum Thema Space Management, Regal- und Sortimentsoptimierung und Shopper Research.

Das Programm des Nielsen Spaceman Tages 2011 soll dabei eine Reise durch die verschiedenen Facetten sein, die es präzise zu berücksichtigen gilt, um den POS für den Konsumenten attraktiv zu gestalten und gleichzeitig die Erträge zu optimieren.
Adeg stellt dabei in einem Praxis-Vortrag die Rolle des Kaufmanns in den Mittelpunkt. Vonwiller berichtet über ein beispielhaftes Regaloptimierungsprojekt mit Metro. Die Wissenschaft in Person von Prof. Reutterer (WU-Wien) referiert über Targeted Promotions via Kundenkarten mittels eines Entscheidungstools, um Einlösungsraten am POS zu erhöhen. Der Nielsen-Experte zum Thema Shopper Research, Harald Blaha, zeigt auf, wie man Shopper Insights für die POS-Gestaltung einsetzen kann. Der Retail-Experte Patrik Jakob spricht über den Einsatz einer neuartigen Technologie von Bewegungskameras am POS, um spezielle Verkaufszonen im Sinne des Shoppers zu optimieren. Den POS als Ort des Gehörsinns zeigt der Sound-Stratege Herwig Kusatz.
Die Teilnahmegebühr des Seminars beträgt 150 Euro inklusive Unterlagen und Business-Lunch.


Weitere Infos: Mag. Sonja Fröstl, Manager Merchandising Services,
Tel. +43/1/98 110  543, E-Mail: sonja.froestl@nielsen.com

Anmeldung: Jasmin Oswald,
info.at@nielsen.com
stats