Ritter Sport: Alfred T. Ritter übergibt an An...
 
Ritter Sport

Alfred T. Ritter übergibt an Andreas Ronken

Ritter Sport
Andreas Ronken übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung bei Ritter Sport© Ritter Sport
Andreas Ronken übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung bei Ritter Sport© Ritter Sport

Mit 1. Jänner 2015 übergibt Alfred T. Ritter (61) den Vorsitz der Geschäftsführer an Andreas Ronken.

Der 48-Jährige ist seit vielen Jahren Mitglied der Geschäftsleitung und für den Bereich Technik & Produktion des schwäbischen Schokoladenherstellers verantwortlich. Schon bisher war Ronken Alfred T. Ritters Stellvertreter. Diese Position - also den stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung - übernimmt nun Marketing-Geschäftsführer Jürgen Herrmann, der ebenfalls seit vielen Jahren als Mitglied des Führungsteams das Vertrauen der Familie Ritter genießt.

Alfred T. Ritter übernahm den Vorsitz im Jahr 2005 und rüstete das Familienunternehmen unter dem Credo "Wir wollen mit jeder Sorte Klassenbester sein" für die Zukunft. Neben ihm sind auch seine Schwester Marli Hoppe-Ritter sowie deren Kinder als Gesellschafter und Mitglieder des Beirats, der über alle strategischen Fragen entscheidet, eng mit Ritter Sport verbunden. So ist auch bereits die vierte Generation in alle Belange des Schokoladenherstellers miteingebunden.
stats