American Chamber of Commerce in Austria: Neue...
 
American Chamber of Commerce in Austria

Neuer Executive Director

AmCham Austria
Susanne Reisinger-Anders möchte den Austausch mit der AmCham Europe intensivieren, um Österreich eine stärkere Stimme zu verleihen.
Susanne Reisinger-Anders möchte den Austausch mit der AmCham Europe intensivieren, um Österreich eine stärkere Stimme zu verleihen.

Reisinger-Anders leitete bereits zwei Jahre lang das Marketing und folgt nun Daniela Homan nach.

Die privatwirtschaftlich organisierte U.S.-Handelskammer hat einen neuen Executive Director: Susanne Reisinger-Anders ist bereits seit zwei Jahren als Head of Marketing and Member Relations für die American Chamber of Commerce in Austria tätig. In ihrer neuen Position berichtet sie an Präsident Martin Winkler (Oracle) und verantwortet die operativen Aufgaben der Interessenvereinigung. 

Reisinger-Anders wird die Digitalisierungsstrategie voranbringen und möchte neue Veranstaltungsformate implementieren sowie die Mitgliederbasis weiter verbreitern. Zudem möchte sie den Austausch mit der AmCham Europe intensivieren, um Österreich eine stärkere Stimme auf europäischer Basis zu verleihen. In der AmCham Austria sind über 300 Unternehmen mit starken transatlantischen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen sowie U.S.-Firmen mit Niederlassungen in Österreich vereinigt. Sie setzt sich für bilateralen Wissenstransfer und faire, freie Handelsbeziehungen aus.

stats