Aldi: Armin Burger nicht mehr bei Aldi Süd
 
Aldi

Armin Burger nicht mehr bei Aldi Süd

CASH Archiv
Armin Burger © CASH Archiv
Armin Burger © CASH Archiv

Armin Burger hat sämtliche Funktionen bei Aldi Süd zurück gelegt und hat das Unternehmen verlassen.

Die Hintergründe dafür sind zur Zeit unbekannt. Wie Cash.at bereits berichtet hat, ist Matthew Barnes Burger in dessen Position als Managing Director von Aldi UK nachgefolgt, die Burger interimistisch wahrgenommen hat. Wie die LZ berichtet, hat neben Burger auch Konstantinos Rozos Aldi Süd verlassen. Rozos war maßgeblich in den Aufbau von Aldi Suisse und Aldi Griechenland involviert, stieß im Mai dieses Jahres zum Aldi Süd Einkauf und war dort für Finanz und Verwaltung verantwortlich. Der erfolgreiche Ex-Hofer-Boss Armin Burger wechselte bekanntlich im Oktober 2008 in den Koordinierungsrat von Aldi Süd in die höchste Management-Ebene. Seitens Aldi Süd und Hofer in Österreich gibt es zur Causa keine Stellungnahme.
stats