Rewe Group: Armin Rehberg hat Rewe Group verl...
 
Rewe Group

Armin Rehberg hat Rewe Group verlassen

Rewe Group
Armin Rehberg ist aus dem Vorstand der Rewe Group ausgeschieden. © Rewe Group
Armin Rehberg ist aus dem Vorstand der Rewe Group ausgeschieden. © Rewe Group

Sehr lange hat es den Diskont-Experten Armin Rehberg jedenfalls nicht an der Führungsspitze der Rewe Group gehalten: Vor Kurzem hat er aufgrund unterschiedlicher Auffassungen bezüglich der weiteren strategischen Ausrichtung von Penny darum gebeten, mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand der Rewe Group auszuscheiden.

Diesem Ansuchen hat der Aufsichtsrat der Rewe Group zugestimmt.

Der Vorstandsvorsitzende der Rewe Group, Alain Caparros, dankte Armin Rehberg für seine Leistungen und sein Engagement für Penny. „Armin Rehberg hat PENNY in einem sehr schwierigen Umfeld erfolgreich geführt und dabei wichtige Impulse für den Erfolg des Unternehmens gegeben.“ 

Zukünftig übernimmt Manfred Esser zusätzlich zu seinen bestehenden Vorstandsverantwortungen die Führung des Geschäftsfelds Discount im Vorstand der Rewe Group. Nachfolger von Armin Rehberg im Vorstand der Rewe International AG wird Günter Becker, Mitglied der Geschäftsleitung von Penny. Folker Gussek, bisher in der Penny Geschäftsleitung zuständig für Vertrieb Discount International, hat darum gebeten, ihn von seinen Aufgaben zu entbinden und wird das Unternehmen verlassen. Der Vorstand dankte Gussek für seine Leistungen für das Unternehmen. Seine Aufgaben übernimmt Günter Becker. Jan Kunath bleibt als Generalbevollmächtigter der Rewe Group zuständig für Penny Deutschland. Becker und Kunath berichten direkt an Manfred Esser.

 © Rewe Group
Rewe Group
© Rewe Group
stats