WKÖ: Bettina Lorentschitsch löst Fritz Aichin...
 
WKÖ

Bettina Lorentschitsch löst Fritz Aichinger ab

-
Bettina Lorentschitsch löst Fritz Aichinger an der Spitze der Bundessparte Handel in der WKÖ ab.® WKÖ
Bettina Lorentschitsch löst Fritz Aichinger an der Spitze der Bundessparte Handel in der WKÖ ab.® WKÖ

Bettina Lorentschitsch folgt als neue Obfrau der Bundessparte Handel der WKÖ Fritz Aichinger nach, der als Klubobmann der ÖVP Wien in die Politik wechselt.

Die gebürtige Salzburgerin (Jahrgang 1968) zeichnete interessenspolitisch bisher u.a. als Stellvertreterin des Obmanns Sparte Handel in der WK Salzburg, als Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft Salzbrug sowie als Bundessprecherin der Experts Group "CSR Consuktants" verantwortlich. In ihrer neuen Funktion will die erste Frau an der WKÖ-Bundessparte Handel u.a. das Thema Aus- und Weiterbildung im Handel in Angriff nehmen und sich für bessere Rahmenbedingungen für Handelsunternehmen einsetzen. Lorentschitsch: "Ich freue mich sehr, gemeinsam mit dem engagierten Team der Bundessparte Handel die vielfältigen Interessen des österreichischen Außen-, Einzel- und Großhandels in Zukunft mit vollem Engagement zu vertreten."
stats