Rewe International: Category Manager Beck ist...
 
Rewe International

Category Manager Beck ist Juror bei Mundus Vini

Rewe International
Harald Beck wurde in die Jury des Weinpreises Mundus Vini berufen. ©Rewe International
Harald Beck wurde in die Jury des Weinpreises Mundus Vini berufen. ©Rewe International

Als einer von acht Österreichern wurde Harald Beck, Weinexperte im Rewe International AG Zentraleinkauf, in die Verkostungs-Jury von Mundus Vini gewählt.

Die insgesamt 260 Personen umfassende Jury bewertet seit 6.200 Weine aus der ganzen Welt für den internationalen Weinpreis Mundus Vini, der jährlich in Deutschland ausgetragen wird. Beck – im Zentraleinkauf der Rewe International AG zuständig für den Einkauf von Wein und Spirituosen für Billa und Merkur– freut sich, als Juror gewählt worden zu sein: "Ich bin stolz, mein Know-how einbringen und damit meine Stimme für die besten Weine der Welt abgeben zu dürfen."

Professionelle Jury



Sechs Tage lang, vom 30. August bis zum ersten September und vom 6. bis zum 8. September, wird verkostet. Nur qualifizierte ausgewählte Personen – vor allem Önologen, Weinanalytiker, Fachhändler, Sommeliers, Gastronomen und Fachjournalisten –, die von der Organisation international de la vigne et du vin (OIV) anerkannt und zur Weinprüfung bei internationalen Verkostungen zugelassen sind, bewerten die Weine. Der studierte Agrarökonom Harald Beck eignete sich seine ersten Kenntnisse mit der Absolvierung der Höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg an. Auch während seines Studiums an der Wiener Universität für Bodenkultur setzte sich Beck intensiv mit dem Thema Wein auseinander und vertiefte sein Wissen auf praktischer Ebene, um diese 2001 bei Merkur und ab 2004 in den Zentraleinkauf der Rewe International AG einzubringen.
stats