Tesco: CEO Dave Lewis tritt zurück
 
Tesco

CEO Dave Lewis tritt zurück

Andrew Parsons/i-Images
Dave Lewis sieht seine Aufgaben bei Tesco als erfüllt.
Dave Lewis sieht seine Aufgaben bei Tesco als erfüllt.

Ken Murphy übernimmt mit Sommer 2020 die Leitung des britischen Handelsriesens Tesco.

Im Jahr 2014 wurde Dave Lewis CEO von Tesco. Das britische Handelsunternehmen kämpfte zu dieser Zeit stark mit den Folgen eines Bilanzskandals. Die in den anschließenden Jahren notwendigen Aufräumarbeiten sieht Dave Lewis nun erledigt, weshalb er auf eigenen Wunsch hin Tesco mit Sommer 2020 verlassen wird.

Am 2. Oktober 2019 wurde gleichzeitig sein Nachfolger präsentiert. Es ist dies Ken Murphy, zuletzt Chief Commercial Officer und President Global Brands beim Drogerie- und Apothekenbetreiber Walgreens Boots Alliance mit Hauptquartier in Deerfield, Illinois, USA. Laut Unternehmensaussendung wird Murphys jährliches Grundgehalt bei Tesco 1,35 Millionen Britische Pfund (rund 1,5 Millionen Euro) betragen.
stats