ARGE Weltläden: Gudrun Danter ist neue Geschä...
 
ARGE Weltläden

Gudrun Danter ist neue Geschäftsführerin der ARGE Weltläden

-
® ARGE Weltläden
® ARGE Weltläden

Nach 30 Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit von Barbara Kofler, übernimmt die junge, dynamische Salzburgerin Gudrun Danter die Geschäftsführung der ARGE Weltläden.

Danter legt im Rahmen ihrer Führungsverantwortung größten Wert auf Loyalität und Engagement. Zuvor war die 33-jährige in verschiedensten Unternehmen im Profit- und Non-Profit-Bereich tätig. gelernt. Sie arbeitete viele Jahre bei Intersol, dem Verein zur Förderung INTERnationaler SOLidarität, wo sie für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für Finanzen verantwortlich war. Heute ist sie dort Mitglied des Vorstandes und schenkt selbstverständlich für den Verein in der Vorweihnachtszeit am Salzburger Christkindlmarkt Glühwein aus.
Neuer Sitz des Dachverbandes ist die Landeshauptstadt Innsbruck.

Über den Dachverband
Der Dachverband ARGE Weltläden vertritt die Interessen von 93 Weltläden und einem Weltcafé in ganz Österreich. Diese haben als Fachgeschäfte des Fairen Handels bzw. der bio-fairen Gastronomie einen wichtigen Stellenwert in der österreichischen Wirtschaft. 150 MitarbeiterInnen finden in den Weltläden Beschäftigung. Viele weitere engagieren sich ehrenamtlich.


Die ARGE Weltläden ist als Dachverband die zentrale Serviceeinrichtung für die österreichischen Weltläden. Sie brachte den Fairen Handel in Österreich zum Blühen, ist für die Anerkennung von Lieferanten fair gehandelter Produkte für die Weltläden zuständig, für die österreichweite Kommunikation, PR und Vernetzung sowie für politische Stellungnahmen und Kampagnen zum Fairen Handel.

stats