Henkel AG & Co KGaA: Henkel beruft neuen Vors...
 
-
Bruno Piacenza
Bruno Piacenza

Bruno Piacenza wird zum 1. März 2011 Dr. Friedrich Stara als Mitglied des Henkel-Vorstands mit Verantwortung für den Unternehmensbereich Wasch- und Reinigungsmittel nachfolgen.

Bruno Piacenza, 44, derzeit Corporate Senior Vice President mit Verantwortung für das Kosmetikgeschäft in den Regionen Westeuropa, Naher Osten/Nordafrika und Asien-Pazifik und Präsident für Henkel in Frankreich, wird zum 1. März 2011 Dr. Friedrich Stara als Mitglied des Henkel-Vorstands mit Verantwortung für den Unternehmensbereich Wasch- und Reinigungsmittel nachfolgen. Der in Österreich geborenen Stara, seit 1976 für Henkel tätig und seit Juni 2005 im Henkel-Vorstand für den Unternehmensbereich Wasch- und Reinigungsmittel verantwortlich wird im kommenden März das 62. Lebensjahr vollenden und geht mit Ende Februar 2011 wie vorgesehen in den Ruhestand. Sein Nachfolger, Bruno Piacenza, hat bei Henkel seit 1990 herausfordernde Aufgaben im Unternehmensbereich Kosmetik verantwortet, darunter die Leitung für mehrere Länder, verschiedene Regionen und unterschiedliche Geschäftseinheiten. Seit 2006 ist er auch Präsident für Henkel in Frankreich. Piacenza spricht neben Französisch und Englisch auch fließend Deutsch und Italienisch.

Friedrich Stara© Fotos: Henkel AG
Fotos: Henkel AG
Friedrich Stara© Fotos: Henkel AG
stats