Henkel CEE: Höbenstreit wechselt von Beauty C...
 
Henkel CEE

Höbenstreit wechselt von Beauty Care zu Adhesive Technologies

Henkel
Georg Höbenstreit © Henkel
Georg Höbenstreit © Henkel

Mag. Georg Höbenstreit (56) übernahm mit 1. April 2015 als Vice President den Geschäftsbereich Adhesive Technologies (Klebstoff-Technologien) Konsumenten, Handwerker und Bau Osteuropa. Der gebürtige Niederösterreicher leitet von Wien aus das Business mit Marken wie Ceresit, Pattex, Pritt oder Loctite für ganz Osteuropa.

Der Absolvent der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien startete im Jahr 1983 seine Henkel-Karriere als Brand Manager im Bereich Laundry & Home Care in Wien. Zuletzt fungierte Georg Höbenstreit über 11 Jahre lang sehr erfolgreich als Vice President Beauty Care CEE, ehe er nunmehr seine große Markenartikel- und Osteuropa-Expertise für Henkel in den Bereich Adhesive Technologies als Osteuropa-Leiter des Bereichs Klebstoffe für Konsumenten, Handwerker und Bau einbringt.

Im Rahmen seiner neuen Aufgabe nennt der Henkel-Manager die erfolgreiche Fortführung des profitablen Wachstums und weitere Marktanteilszuwächse in Osteuropa als sein persönliches Ziel: „Die Herausforderung liegt dabei in der aktuellen schwierigen politischen und wirtschaftlichen Situation in Russland und der Ukraine, insbesondere die Kaufkraftentwicklung und die Währungsstabilität betreffend.“ Georg Höbenstreit ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.
stats