Ikea: Thalheimer verantwortet Sustainability ...
 
Ikea

Thalheimer verantwortet Sustainability Management

Ikea

Seit Anfang August bekleidet der ehemalige Marketing Communication Manager Florian Thalheimer die neue Position als Sustainability Manager und kann auf eine lange Karriere bei Ikea zurückblicken.

Bereits im Jahr 1984 während des Studiums kam Florian Thalheimer zum ersten Mal in Kontakt mit Ikea: Ein paar gebrauchte secondhand "Billy"-Regale und ein gemütlicher "Kontiki"-Sessel schmückten sein Studentenzimmer. Dies sollte der Beginn einer besonderen Beziehung zu dem schwedischen Einrichtungshaus werden. 

Zuletzt als Marketing Communication Manager bei Ikea Österreich tätig, konnte Thalheimer schon Jahre zuvor wichtige berufliche Erfahrungen bei dem Unternehmen sammeln – und war dadurch auch international tätig. Als neuer Sustainability Manager hat er klare Visionen für das Einrichtungshaus: "Ich glaube, dass ein so großes Unternehmen nicht nur eine sehr große Verantwortung hat, sondern auch sehr viel für ein sozialeres und nachhaltigeres Leben bewirken kann." Ein wichtiges Ziel sei es deshalb, "Ikea deutlicher zu positionieren und als ehrlichen und wichtigen Player im Kontext von Mensch und Umwelt zu etablieren."
stats