Ikea: Zwei neue Gesichter
 
Ikea

Zwei neue Gesichter

Ikea hat eine neue Kommunikationschefin und einen neuen Leiter der Personalabteilung.

 
Die 35-Jährige Catharina Pulka ist mit Juli als Country Communication Manager für das Möbelhaus tätig. Die Absolventin der Studiengänge International Business und Strategic Marketing sowie einen Executive Master in Corporate Communications hat bereits in den Niederlanden und in Österreich gearbeitet, zuletzt bei einem Technologieunternehmen im B2B-Bereich. Zu ihrer neuen Position sagt sie: "In den ersten Wochen habe ich gelernt, wie viele unglaublich tolle Dinge wir bei Ikea tun – zum Beispiel in den Bereichen Equality oder Sustainability. Davon können wir viele Geschichten erzählen. Unser Ziel ist es, Ikea in die Herzen und Köpfe der vielen Österreicher zu bringen."

Bereits seit 1993 ist Thomas Hiesberger, der neue Country People & Culture Manager, bei Ikea tätig. Nach seiner Lehre hat er die Bereiche Customer Relations Management, Finance Management und HR Management betreut. Nachdem er in der Filiale Vösendorf schon als Abteilungsleiter im Bereich People & Culture tätig war, übernahm er seine neue Position im März zunächst interimistisch. Er sagt zu seiner Position: "In meiner neuen Funktion will ich etwas bewegen. Bei uns gibt es viele Karrieremöglichkeiten und zwar in so viele verschiedene Richtungen, auch abteilungsübergreifend."
stats