Aldi Süd: Johann Mörwald verlässt Aldi Süd
 
Aldi Süd

Johann Mörwald verlässt Aldi Süd

-

Wie die LZ berichtet, scheidet Johann Mörwald zum 30. Juni aus dem Koordinierungsrat von Aldi Süd aus gesundheitlichen Gründen aus.

Das bestätigte der Discounter auf LZ-Anfrage. Eine Nachfolgeregelung werde es nicht geben. Mörwalds Aufgaben sollen unter den verbleibenden Mitgliedern des Gremiums aufgeteilt werden.

Der Österreicher sitzt im höchsten Führungsgremium des Unternehmens, seit es 2010 von zwei auf vier Mitglieder erweitert wurde und ist für das Vertriebsnetz in Süd- und Osteuropa zuständig. Künftig wird der Koordinierungsrat von den drei verbleibenden Managern Norbert Podschlapp (Sprecher), Robert Ochsenschläger (Deutschland-Geschäft sowie internationale Abteilungen Einkauf, IT, CR und Verwaltung) und Michael Kloeters (USA, Großbritannien, Irland und Australien) besetzt.

stats