Johnson & Johnson : Johnson & Johnson ernennt...
 
Johnson & Johnson

Johnson & Johnson ernennt neuen Konzernchef

Foto: David Maxwell/Bloomberg
Alex Gorsky© Foto: David Maxwell/Bloomberg
Alex Gorsky© Foto: David Maxwell/Bloomberg

Alex Gorsky wird zur Hauptversammlung am 26. April 2012 den seit 2002 amtierenden Vorstandsvorsitzenden Bill Weldon ablösen, der dann den Aufsichtsratsvorsitz übernimmt. Personelle Veränderungen meldet aktuell auch Johnson & Johnson Österreich.

Der US-Konsumgüter- und Gesundheitskonzern Johnson & Johnson bekommt einen neuen Konzernchef. Alex Gorsky, 51, wird den seit 2002 amtierenden Vorstandsvorstizenden Bill Weldon, 63, zur Hauptversammlung am 26. April 2012 ablösen, wie das Unternehmen gestern bekanntgab.

Gorsky begann seine Karriere bei Johnson & Johnson im Jahr 1988 als Außendienstmitarbeiter für Janssen Pharmaceutica. Nach einem mehrjährigen Gastspiel bei Novartis kehrte er 2008 zu Johnson & Johnson zurück, wo er gegenwärtig die Position des stellvertrettenden Vorstandsvorsitzenden bekleidet.

Personelle Veränderungen meldet aktuell auch Johnson & Johnson Österreich. Andre Schröder wird mit Wirkung zum 1. März 2012 die Geschäftsführung der Johnson & Johnson Consumer GesmbH übernehmen. Der bisherige Geschäftsführer, Andreas Gerber, wechselt zu Janssen Pharmaceutic.

Schröder hat in Deutschland Maschinenbau und Betriebswirtschaft studiert. Er ist seit 1995 bei Johnson & Johnson tätig und war bisher in verschiedenen Positionen im Vertrieb im Einsatz. Zuletzt verantwortete Schröder bei Johnson & Johnson den Österreich-Vertrieb im Bereich Mass-Market und Apotheken.

Andre Schröder© Fotos: Johnson & Johnson
Fotos: Johnson & Johnson
Andre Schröder© Fotos: Johnson & Johnson
stats