Kastner Gruppe: Kastner hat einen neuen Gastr...
 
Kastner Gruppe

Kastner hat einen neuen Gastro-Chef

Kastner
V.l.n.r.: Christof Kastner, Christian Jaritz, Franz Brixner
V.l.n.r.: Christof Kastner, Christian Jaritz, Franz Brixner

Nach seiner Funktion als Leiter des Standorts Wien Nord übernahm Christian Jaritz die Aufgaben von Prok. Franz Brixner.

Franz Brixner geht nach 21-jähriger Unternehmenszugehörig in den Ruhestand, und Christian Jaritz trägt nun die Gesamtverantwortung als Bereichsleiter Gastrodienst bei Kastner. Jaritz sammelte seine Erfahrungen im B2B- und B2C-Bereich beim Lebensmittelspezialisten Bos Food GmbH in Deutschland. Anschließend wechselte der gelernte Koch zur Deutsche See GmbH, wo er rasch zum Standortleiter aufstieg. Christian Jaritz trat 2018 in die Kastner Gruppe ein und übernahm die Leitung des Standortes Wien Nord, wo er für die Führung von rund 90 Mitarbeitern verantwortlich war. In dieser Zeit entwickelte er das gesamte Team zukunftsorientiert weiter. Die Leitung des Standorts Wien wurde nun in die Hände seines früheren Stellvertreters Rudolf Dvoracek übergeben.

1998 begann die berufliche Laufbahn von Prok. Franz Brixner bei Kastner. Er übernahm den Bereich Gastrodienst und war federführend dafür verantwortlich, dass der Zustellumsatz in 21 Jahren von 11 auf 95 Millionen Euro gestiegen ist. Die Anzahl der Fachberater hat sich unter seiner Führung auf mittlerweile 56 erhöht. Namens der Kastner Gruppe bedankt sich KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der Gruppe für die langjährige Zusammenarbeit: „Prokurist Franz Brixner war über 20 Jahre ein wertvoller Teil des Kastner-Teams. Wir danken ihm für sein Engagement und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.“
stats