Nestlé Österreich: Markus Oggenfuss verlässt ...
 
Nestlé Österreich

Markus Oggenfuss verlässt Nestlé Österreich

-
Markus Oggenfuss übergibt das Amt des Generaldirektors an Ronald Kers® Nestlé
Markus Oggenfuss übergibt das Amt des Generaldirektors an Ronald Kers® Nestlé

Markus Oggenfuss verlässt Nestlé Österreich per 1.11.2009 nach vier erfolgreichen Jahren als Generaldirektor.

Er wechselt in die Zentrale des weltweit größten Konzerns für Nutrition, Gesundheit und Wellness nach Vevey, um dort eine neue verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen.

Ihm folgt Ronald Kers nach, der derzeit für die Geschäftsführung von Lactalis Nestlé Produits Frairs in Großbritannien verantworlich zeichnet. Der gebürtige Holländer startete seine berufliche Laufbahn bei Procter & Gamble und wechselte 2003 als Business Manager im Joghurtbereich in den Nestlé Konzern. Zwischenzeitlich bekleidete er das Amt des European Marketing Direktors der Europäischen Organisation für Joghurt und Milchprodukte in Paris und war Geschäftsführer UK und Irland in London.Ab November wird er nun die Nestlé-Geschäfte in Österreich und Slowenien leiten.
stats