Unibail-Rodamco: Michael Male managt das Dona...
 
Unibail-Rodamco

Michael Male managt das Donau Zentrum

-

Seit Juli hat Wiens größtes Einkaufszentrum einen neuen Center Manager.

Mag. Michael Male studierte Internationale Wirtschaftswissenschaften an der Universität Innsbruck und konzentrierte sich dabei auf die Schwerpunkte Marketing, Unternehmensführung und International Management. Er absolvierte während seines Studiums jeweils ein Auslandssemester an der University of Texas in Austin und an der Tulane University in New Orleans, Lousiana.

Sein beruflicher Werdegang führte ihn in die Spar European Shopping Centers GmbH, wo er das vom Unternehmen angebotene Trainee-Programm absolvierte und in den Bereichen Corporate Center Management sowie Leasing & Development zum Einsatz kam. Er war innerhalb dieser Zeit auch im Marketing des Salzburger Europarks sowie im Center-Management, Development und Marketing der Shoppingcenter Le Brentelle und Ipercity in Padua (Italien) tätig. Zuletzt steuerte Male als Geschäftsführer und Center Manager die Interessen des huma Einkaufsparks der SES Spar European Shopping Centers in Wien, bevor er in die Unibail-Rodamco Group wechselte.

„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen, die im Donau Zentrum auf mich warten. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich unseren Besuchern tagtäglich ein angenehmes und anregendes Einkaufserlebnis bieten und die Position des Donau Zentrums als das Shopping- und Lifestyle-Zentrum Wiens weiter stärken“, meint Male.

Mit einer verpachtbaren Fläche von 130.000 m², rund 3000 Mitarbeitern in über 260 Shops und über 16 Millionen Besuchern pro Jahr ist das Donau Zentrum Wiens größtes Shopping-Center.
stats