MPreis: Peter Paul Mölk zieht sich aus der Ge...
 
MPreis

Peter Paul Mölk zieht sich aus der Geschäftsführung zurück

MPreis/Patrick Saringer

Ab August 2022 leiten nur noch die drei verbleibenden Geschäftsführer David Mölk, Kerstin Neumayer und Martina Dutzler die Geschicke des Unternehmens.

Wie das Tiroler Familienunternehmen bekannt gab, kommt es ab August 2022 zu Veränderungen im Führungsteam von MPreis. Peter Paul Mölk, seit 1995 in unterschiedlichen Positionen bei MPreis tätig, verlässt die Geschäftsführung und wird künftig als Mitglied des Beirats die Zukunft des Unternehmens aktiv mitgestalten. David Mölk wird sich mit den Neo-Geschäftsführerinnen Kerstin Neumayer (lesen Sie das Interview mit ihr in der Juni-Ausgabe von CASH) und Martina Dutzler seine Agenden - darunter Einkauf/Category Management, Produktionsbetriebe, Logistik sowie Wasserstoff/Energie - aufteilen. "Wir bedanken uns bei Peter Paul Mölk für seinen bisherigen intensiven Einsatz für das Unternehmen, insbesondere auch für sein Engagement für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir freuen uns, dass er mit seinem umfassenden Know-how weiterhin im Beirat tätig sein wird", so die Eigentümerfamilie von MPreis.
stats